Der Wanderführerschein


Ort: überregional

Bergunfälle stehen schon fast an der Tagesordnung.

Die meisten Alpinunfälle könnten durch Beachtung einfachster Grundregeln vermieden werden. Als aktiver Bergretter und autorisierter Bergwanderführer, hab ich mir gedacht, da muss man doch was machen!
Aus diesem Grund habe ich einen sogenannten Wanderführerschein ins Leben gerufen.

Im Zuge einer eintägigen Wanderung werden die wichtigsten Informationen vermittelt.
z.B: Tourenplanung, Wetterkunde, Umgang mit Karte und Kompass, die richtige Ausrüstung, Bewegen im Gelände, was tun, wenn was passiert ist und Vieles mehr.

 

Dieser Kurs dient nur zur eigenen Sicherheit, und berechtigt nicht zum entgeltlichen führen von Wandergruppen!

 

Kurskosten:

ab 4 Personen               a` € 49.- 

Gruppenpreis auf Anfrage
 

Treffpunkt:  9 Uhr Parkplatz Haiminger Sattele

Ende:             ca. 16:00 Uhr